MTV Wohnste.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
MTV Wohnste.de

Schulung am AED - Gerät

E-Mail Drucken PDF
Am 10. März (ab 19.00 Uhr) gibt es einen Kurs zur Handhabung des Automatischen Externen Defibrillator

Dieses Gerät hängt bereits seit vielen Jahren im Flur der Sporthalle und sollte auch von möglichst vielen Leuten betätigt werden können. Den Kurs übernimmt der Verein zur Förderung der Notfallversorgung aus Sittensen.
Anmeldungen bei Sonja Schnackenberg, 04169 / 90 94 74, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. oder durch Eintrag in die ausgehängte Liste in der Turnhalle
 

JHV ohne große Besonderheiten

E-Mail Drucken PDF
Bei der Jahreshauptversammlung waren sich Bürgermeister Joachim Brandt, Ortsbrandmeister Hartmut Wilkens, als auch Thomas Bendig vom Dorfverein einig, dass die Zusammenarbeit mit dem Sportverein gut läuft.
Geehrt wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft Margret Wilkens, Eike Hinck, Kerstin und Uwe Bucher, sowie Johann Hauschild.
Für 50 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet wurden Gunda und Rudi Dammann, Hans-Wilhelm Wichern und Klaus Schnackenberg.
Bei den Wahlen hat man sich einstimmig für die Wiederwahl vom 1. Vorsitzenden Thomas Liburg und die Schrift- und Sozialwartin Sonja Schnackenberg ausgesprochen.

alt
alt
 

Kinderfasching toll gelaufen

E-Mail Drucken PDF
Piraten, Prinzessinnen, Cowboys und noch viele andere Kostüme, übernahmen am vergangenen Sonntag das Kommando in der kleinen Wohnster Turnhalle. Es wurde Fasching gefeiert. Den ganzen Nachmittag mit dabei zwei Clowns aus Varel – Lila und Blitz – die die Kinder schminkten, ihnen kleine Zaubertricks zeigten und diverse Ballons formten. Aber auch Musik und Tanz kam nicht zu kurz. Wobei in diesem Jahr mal auf den DJ verzichtet wurde und man sich die vereinseigene Musikanlage zunutze gemacht hat. Was die Lautstärke betrifft, war das auf jeden Fall von Vorteil. Damit sich alle stärken konnten, wurde von der Abteilung Badminton Kaffee und Kuchen angeboten, aber auch Waffeln und Popcorn, sowie Kaltgetränke. Zudem stand draußen noch ein Imbisswagen für die richtig hungrigen. Alles in allem ein rundum schöner Nachmittag, für die Kleinen als auch die Großen.
alt
alt
 

Kinderfasching am 07. Februar in der Turnhalle

E-Mail Drucken PDF
In diesem Jahr hat sich der Vorstand vom MTV darauf geeinigt, nur ein Kinderfasching zu veranstalten und mangels Beteiligung in den letzten Jahren auf die Faschingsfeier für die Erwachsenen zu verzichten.
Bei den Kleinen wird es in diesem Jahr ab 14.30 Uhr mit Sicherheit lustig zugehen, da zwei Clowns den nachmittag gestalten werden. Wie in den Jahren zuvor, wird es Kaffee und Kuchen, Süßigkeiten und natürlich Popcorn geben. Aber auch der Imbisswagen vor der Tür, wird in diesem Jahr nicht fehlen.
 

Jahreshauptversammlung am 05. Februar 2016

E-Mail Drucken PDF
Die Jahreshauptversammlung vom MTV Wohnste findet am 05. Februar um 20.00 Uhr in der Turnhalle statt
Tagesordnung:
01. Eröffnung der Jahreshauptversammlung und Begrüßung
02. Feststellung der a) satzungsgemäßen Ladung
b) Stimmberechtigten
c) Beschlussfähigkeit
03. Grußworte der Gäste
04. Genehmigung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung (siehe schwarzes Brett!)
05. Bericht des Vorstandes (T. Liburg, M. Wentzien, S. Gohde-Klein, S. Schnackenberg)
06. Bericht der Kassenprüfer (Jana Elmers und Stefan Reese)
07. Entlastung des Vorstandes für das Rechnungsjahr 2015
08. Beschluss über die Beiträge 2016
09. Ehrungen
10. Wahlen vom 1. Vorsitzenden und der Schrift- und Sozialwartin
11. Kurzberichte aus den Abteilungen
12. Anträge
13. Fragen, Mitteilungen und Anregungen
 

Zumba geht doch weiter!

E-Mail Drucken PDF
Wir sind fündig geworden und freuen uns auf die Trainerin Sina-Maja Schlegel aus Sittensen.

Neues Jahr neues Glück, Start ist schon nächste Woche, allerdings gibt es nur einen Kurs von 19.00 - 20.00 Uhr.

Start: Mittwoch 13.01.2016

Nächste Termine: 20.01., 27.01., 03.02., 10.02., 17.02., 24.02., 02.03., 09.03., 16.03.2016

Uhrzeit: 19.00 Uhr

Kosten: 15,00 € für Vereinsmitglieder und 40,00 € für Nicht-Vereinsmitglieder

Anmeldungen bitte an Silke Gohde-Klein, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Der Beitrag für den Kurs ist in der 1. Stunde zu entrichten.

 

Ab Januar Yoga in Wohnste

E-Mail Drucken PDF
Am 11. Januar beginnt ein 10-wöchiger Yoga-Kurs, unter der Leitung von Anke Papst, in Wohnste.

Der Yogakurs ist für Einsteiger und Fortgeschrittene, für Frauen und Männer.

Mitzubringen sind bequeme Kleidung, wie T-Shirt, Leggings oder Sporthose, Anti-Rutsche-Socken, eine leichte Decke und wenn möglich ein Yogakissen.

Die Kosten für Vereinsmitglieder betragen 15,- Euro, für nicht Vereinsmitglieder 40,- Euro. Die erste Stunde ist eine Schnupperstunde! Sie dauert, wie auch jede weitere, 75 Minuten. Anmeldung bei: Hans-Wilhelm Wilkens, Tel. 04169/844 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

 

Prellball auch in Klein Meckelsen

E-Mail Drucken PDF
alt

Prellball ist sicherlich nicht die populärste Sportart, aber in vielen Turngruppen wird dieses alte Turnspiel zum Abschluss gespielt. So auch in Klein Meckelsen. Diese Männer Turnriege gibt es schon seit vielen Jahren und nutzt Prellball zum Ende der Stunde nochmal um ein wenig diesen Wettkampf – Kick zu erleben. Auf Einladung des benachbarten MTV Wohnste konnte man vor einigen Jahren die Meckelser zur Teilnahme einer Hobbyrunde überreden. Hier benötigt man keine Spielerpässe und am Ende der Saison gibt es keinen Auf- und Absteiger, sondern man verzehrt gemeinschaftlich eine ca 3 Meter lange Mettwurst. Der MTV Wohnste ist dagegen als eine der Hochburgen bekannt und hat derzeit großes Potenzial beim weiblichen Nachwuchs. In der letzten Saison hatte sich die weibliche A-Jugend gleich mit 2 Teams für die Norddeutsche Meisterschaft qualifiziert, aber nur 1 Mannschaft darf dort teilnehmen. Auch in dieser Saison darf man ähnliches erwarten und so kam man auf die Idee, die 2.Mannschaft an den Nachbarn aus Klein Meckelsen auszugliedern. Schnell wurde man sich auf beiden Vereinsseiten einig und die Regularien waren nur noch Formsache. Als kleine Gegenleistung wurde natürlich ein Freundschaftsspiel ausgemacht. Dieses stellte sich aber an einem Trainingsabend als gar nicht so einfach dar, so dass man den Spieltag der „Mettwurstrunde“ in Sittensen hierzu nutzte. Die Meckelser Mädels sprangen jeweils für die beiden eigentlichen Wohnster Teams ein und gaben denen somit etwas Entlastung. In diesen Spielen der Generationen, war dennoch kaum ein Leistungsunterschied zu spüren. Das war so vorher nicht zu erwarten, aber auch nicht einzuschätzen, da die Spielweise doch sehr unterschiedlich ist. Hatten die Männer im 1.Spiel beim 29:36 vielleicht auch noch etwas Respekt vor dem weiblichen Geschlecht, so drehten sie den Spieß dann in der 2.Begegnung um und gewannen das Rückspiel mit 34:30. Somit bekamen diese freundschaftlichen und vereinsinternen Duelle einen gütlichen Ausgang, womit alle zufrieden sein konnten. In den anderen Partien der Mettwurstrunde, konnten die Wohnster noch so einige Punkte holen und liegen zur Halbserie auf Platz zwei und drei. Die Meckelser Herren holten noch einen Sieg gegen Kutenholz und überwintern somit nicht mit der roten Laterne. Die Meckelser Mädels spielen neben der Landesjugendliga, in gleicher Besetzung auch in der Frauen Landesliga. Hier hängen die Trauben etwas höher, aber mit zwei Siegen gegen Hannover 2, stehen auch sie nicht am Tabellenende. Ab Februar wird es dann für sie mit den Landesmeisterschaften interessant. Diese finden am 6./7. Februar in Sittensen statt.

Text zum Bild: Die beiden Meckelser Prellballteams nahmen gemeinsam Aufstellung: Im Vordergrund v.l.: Katharina Wichern, Vanessa Rosenau, Franziska Dohnalek und Dana Schaschek. Es fehlt Lykka Schwarz. Stehend v.l.: Jugendtrainerin Thea Heppner-Wiese und die Meckelser Herren in der Besetzung: Georg Rathje, Henry Wintjen, Werner Detjen, Achim Eckhoff, Johann Kogge und Jörg Rathjen.

 


JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

100jahre.jpg

Autorenlogin

Seiteninterne Suche