MTV Wohnste.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
MTV Wohnste.de

Wohnste siegt in Sandbostel – Dennis Ahrens „tragischer Held“

E-Mail Drucken PDF

Sandbostel. Bereits am Freitag reiste der MTV-Tross nach Sandbostel und wollte die nächsten Punkte einsacken. Sandbostel war den meisten Akteuren noch aus Kreisliga-Zeiten als kampfstarke Truppe bekannt, die bisher allerdings relativ unglücklich in dieser noch jungen Saison agiert.

Weiterlesen...
 

MTV kommt langsam ins Rollen - 5:0-Heimsieg gegen Zeven II

E-Mail Drucken PDF

Bei bestem Fussballwetter bekamen die Zuschauer ein flottes Spiel von beiden Mannschaften zu sehen. Der heimische MTV war sichtlich bemüht, erneut ein frühes Tor zu erzielen, allerdings gab es für die Zevener nach Aussetzern in der Wohnster Hintermannschaft auch gute Möglichkeiten. Nach einem langen und guten Freistoß von Fricke stand Goalgetter Klein förmlich in der Luft und erzielte per Kopf die Führung. In der Folge gab es insbesondere für Ali Eils gute Möglichkeiten zum Ergebnisausbau, doch der Flügelflitzer war in diesem Spiel recht unglücklich im Abschluss. Dazu später mehr. Durch den schönsten Spielzug des Tages fiel das 2:0 durch "Rückkehrer" Millow Meier. Über die Stationen Eils, Klindworth und Klein landete der Ball ach wunderbarem Direktspiel schließlich bei Meier, der wenig Mühe hatte die Führung auszubauen. Kurz vor der Halbzeit diente ein erneut guter Freistoß von Fricke als Vorlage für "Oppa" Reese, der per Direktabnahme den 3:0-Halbzeitstand besorgte. Unter Beifall der Zuschauer ging es in die Kabinen.

Weiterlesen...
 

Prellballsommerspaß

E-Mail Drucken PDF

Auch in diesem Jahr fand wieder kurz vor den Sommerferien der Saisonabschluss der Prellballjugend statt. Dieses Jahr nahm eine überwältigende Zahl von über dreißig Jugendlichen und Kindern daran Teil. Dank den über 30°C an diesem Tag konnte ausgelassen mit Wasser getobt werden, außerdem wurden Burger zum selbst-belegen gegrillt!

 

 

MTV erreicht nächste Runde – Souveräner Sieg in Elsdorf

E-Mail Drucken PDF

Elsdorf. Der MTV hat die nächste Runde im DFB-Kreispokal durch einen 3:1-Auswärtssieg in Elsdorf erreicht. Coach Michael Mewes musste vor Ort etwas improvisieren, da ihm nur 12 Spieler zur Verfügung standen.

 

In einer ausgeglichenen Anfangsphase, die hauptsächlich im Mittelfeld stattfand, nutzte Routinier „Torro“ Brünjes eine feine Vorlage von Ali Eils und brachte den MTV früh in Führung. Sein Treffer kam unter kräftiger Unterstützung des Elsdorfer Ersatztorhüters zu Stande. Danach ergaben sich weitere gute Möglichkeiten für Klein, Dallmann und Eils, die nicht genutzt wurden.

Nach einer unglücklichen Kopfballabwehr von Dallmann glich Elsdorf durch einen Kunstschuss aus 25 Metern aus. Danach wurde das Spiel etwas hitziger, weil der Schiedsrichter eine klare Linie vermissen ließ. Bei dieser Ansetzung hat der NFV eindeutig kein glückliches Händchen gehabt. Nach zwei Verwarnungen auf Wohnster Seite beruhigte sich die Lage etwas und Klein antwortete mit dem 2:1 per Kopf kurz vor der Pause. Die Vorarbeit leistete Brünjes per Maßflanke.

Mit 2:1 ging es auch in die Kabinen.

 

Direkt nach der Halbzeit war der MTV bemüht das Spiel frühzeitig zu entscheiden, allerdings wurden beste Möglichkeiten nicht genutzt. Eils scheiterte mit einem Distanzschuss, sowie Norden und Behrens ebenfalls aus guter Position. So wurde kräftig weiter gezittert. Zudem musste Ali Eils angeschlagen ausgewechselt werden. Doch in der 80. Minute erzielte Klein das viel umjubelte und entscheidende 3:1 nach einer bärenstarken Vorarbeit von Arbeitsbiene Dennis Ahrens, der von keinem Gegenspieler zu halten.

 

Ein ungefährdeter Sieg der Wohnster gegen unerwartet harmlose Elsdorfer. Nun schaut man gespannt auf die Auslosung und hofft auf ein Heimspiel.

 

Nur der MTV!!!

 

Telegramm: Mischke – Dallmann, Fricke, Klindworth, Reese – Norden, Behrens, Ahrens, Eils (65. Nack) – Brünjes, Klein

 

7:0 – Kantersieg in Basdahl

E-Mail Drucken PDF

Basdahl. Nach der überraschenden Niederlage im ersten Saisonspiel gegen Elm waren die Kicker von der Ramme von Anfang an bemüht, die ersten drei Punkte einzufahren.
Bei schwierigen Verhältnissen lief der Ball gut durch die eigenen Reihen und es konnten sich gute Chancen erarbeitet werden.

Weiterlesen...
 

Beachvolleyball-Turnier unter heißer Sonne

E-Mail Drucken PDF

Die sieben Mannschaften leisteten wirklich schweißtreibende Arbeit beim diesjährigen Beachvolleyball-Turnier des MTV Wohnstes. Spaß hatten sie aber wohl trotzdem, auch wenn von Beach eigentlich nicht mal die Rede sein kann. Denn die Spiele wurden allesamt auf den Rasen verlegt, da im Sand es für die Füße viel zu heiß war. SCHADE!

 

 

Weitere Termine für das Sportabzeichen

E-Mail Drucken PDF

Nachdem der Tag des Sportabzeichens schon so manchen Wohnster Sportler auf den Sportplatz gelockt hat, werden jetzt in den Ferien noch weitere Termine hierfür angeboten. Sollte es also noch junge, wie ältere geben, die das Sportabzeichen absolvieren möchten, können die sich an folgenden Donnerstagen, von 19.00 bis 20.00 Uhr, auf dem Sportplatz einfinden:

07., 14., 21. und 28. August, sowie am 04. September

Im Sittenser Schwimmbad können am 21. und 28. Juli, sowie am 15. und 22. September, von 17.30 bis 19.30 Uhr, die Schwimmdisziplinen abgelegt werden. 

 

Tag des Sportabzeichens

E-Mail Drucken PDF

Sonnenschein, kein Regen und vor allem viel Spaß hatten die Teilnehmer gestern beim Tag des Sportabzeichens auf dem Wohnster Sportplatz. 

 

 

 


JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

100jahre.jpg

Autorenlogin

Seiteninterne Suche