MTV Wohnste.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Harriet beendet Eltern-Kind-Turnen

E-Mail Drucken PDF

 

 

Nach gut 17 Jahren übergibt Harriet das Eltern-Kind-Turnen in jüngere Hände. 1991 traten Harriet und ihre Familie in den MTV Wohnste ein und schon im nächsten Jahr übernahm sie die Mutter-Kind-Truppe. Ihre Kinder Ann-Katrin und Thea waren zu dem Zeitpunkt 3 und 2 Jahre alt und genau im richtigen Alter. Bereits 1994 machte Harriet ihren Übungsleiter-Schein im Breich Turnen und hat diesen bis zum heutigen Zeitpunkt (gültig bis zum 31.10.2010) ständig aufgefrischt bzw. erweiteret. Viele Kinder aus Wohnste und umzu hat sie bei sich krabbeln, spielen, toben und natürlich auch klettern und turnen sehen. Es hat ihr immer viel Spaß gemacht mit den Kindern, sagt sie. Doch die Zeit reicht einfach nicht mehr aus, um es noch im gleichen Maße wie früher auszuführen. Das berühmte lachende und weinende Auge trifft bei diesem Abschied sicherlich auch auf Harriet zu. Die Eltern-Kind-Gruppe hat am letzten Tag mit Harriet ein schönes Picknick am neuen Beach-Volleyballfeld veranstaltet und ihr in diesem Rahmn ein Geschenk überreicht. Hans-Wilhelm Wilkens, Abteilungsleiter der Sparte Turnen,konnte aus beruflichen Gründen leider nicht dabei sein. Er hat es sich aber nicht nehmen lassen, ihr später noch persönlich, auch im Namen des Vereins, herzlich für ihr langjähriges Engagement zu danken und ihr mit Blumen und einem Gutschein eine kleine Freude zu bereiten. Nach den Ferien wird die Gruppe sich natürlich weiterhin Dienstag nachmittags treffen, die Leitung übernehmen dann Anja Wentzien und Bianca Klindworth. 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 04. Juli 2009 um 11:25 Uhr  

100jahre.jpg

Autorenlogin

Seiteninterne Suche