MTV Wohnste.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Inliner laufen ist bei den jüngeren noch sehr beliebt

E-Mail Drucken PDF
Der Inliner-Kurs zählte in diesem Jahr mehr als 20 Kinder und wird nicht nur von Wohnster genutzt. Sieben Wochen hatten diese jeden Dienstag einen Riesenspaß in der großen Turnhalle. Hans-Wilhelm Wilkens achtete, gemeinsam mit Kerstin Höyns, Bjarne Wichern und Alla Klindworth, immer wieder darauf, dass geschaut wird, wer wie flott schon auf seinen Inlinern ist. Somit konnten auch mal zwei Gruppen gebildet werden, wobei die Kinder, welche recht sicher auf den Inlinern laufen können, die größere Außenrunde befahren durften. Aber auch die Kinder in der Mitte lernten das Laufen, genauso wie das richtige fallen lassen.

Die letzten beiden Stunden fanden dann draußen statt, damit die Kinder nicht nur in der sicheren und glatten Turnhalle gelaufen sind. Denn ein Unterschied ist das schon, wie sie schnell feststellen mussten. Zumal so manches Kind bislang vielleicht noch nie auf der Straße gelaufen ist und dieses nach dem Kurs aber sicherlich immer mal wieder tun wird.

Nach einem Kurs im kommenden Jahr wurde auch schon gefragt. Inliner sind noch immer angesagt, zumindest bei den jüngeren Kindern.

alt

alt
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 01. Juni 2016 um 13:57 Uhr  

100jahre.jpg

Autorenlogin

Seiteninterne Suche