MTV Wohnste.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Aktuelles


2. Spieltag der Landesjugendliga

E-Mail Drucken PDF
Am vergangenen Wochenende fand in Dissen der 2.Spieltag der Landesjugendliga im Prellball statt. Nach der über Zweistündigen Anfahrt, konnten die Wohnster Teams mehr Punkte holen, als noch am 1.Spieltag. Jedoch musste die 1.weibliche A-Jugend die 1.Saisonniederlage hinnehmen. Den Titel in der weiblichen Landesjugendliga machen die jeweils 1.Mannschaften aus Wohnste und Sottrum unter sich aus. Konnten die Wohnsterinnen am 1.Spieltag alle Spiele gewinnen, gelang diesmal den Sottrumerinnen die Revanche. Somit rangieren die beiden Teams nun mit jeweils 18:2 Punkten deutlich vor der übrigen Konkurrenz. Die Wohnsterinnen taten sich aber auch in zwei weiteren Partien recht schwer. Sowohl gegen Meckelsen (30:31), als auch gegen Markoldendorf (29:26), lagen sie lange zurück und gewannen recht glücklich. Dieses Team spielte am Vortag bereits in gleicher Besetzung in der Frauen Bundesliga und so schwand in der Jugendliga von Spiel zu Spiel die Kraft. Es reichte doch jeweils und somit kommt es wahrscheinlich am 3. und letzten Spieltag, der im Zuge der Landesjugendmeisterschaften in Sittensen stattfindet, im allerletzten Spiel zum Showdown der beiden dominierenden Teams. Victoria Ehlert, Fabyenne Renk, Sophie Heins, Laura Kogge und Dana Meyer, haben bis Anfang Februar noch viel Zeit, sich darauf vorzubereiten.
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 12. November 2015 um 15:27 Uhr Weiterlesen...
 

Nachwuchsrunde mit großer Wohnster Beteiligung

E-Mail Drucken PDF

Noch einmal vor den Sommerferien kamen die jüngsten Prellballspieler in den Genuss, sich mit anderen zu messen. Mit einigen Autos voller Kinder und interessierter Eltern ging es nach Sottrum zur Nachwuchsrunde. Das es wieder so viele junge Spieler und Spielerinnen gibt, verdankt der MTV Wohnster vor allem Thea Heppner-Wiese, Peter Flamme, Victoria Ehlert, sowie Fabyenne Renk. Die beiden letztgenannten haben inzwischen eine Truppe von gut 13-15 Mädchen, die seit dem letzten Jahr dabei sind und regelmäßig zum Training kommen. 

Ein wenig Erfolg, aber vor allem Spaß hatten die Kleinen an dem Samstagnachmittag in Sottrum, als 10 E-Jugendteams gegeneinander antraten. Ganz vorne dabei, die männliche E-Jugend vom MTV Wohnste.

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 27. Mai 2015 um 15:36 Uhr
 

Mettwurstrunde wieder mit viel Spaß beendet

E-Mail Drucken PDF

Wie schon seit vielen Jahren üblich, wird die Mettwurstrunde am 01. Mai beim letzten Spieltag mit einem gemeinsamen Mettwurstessen in gemütlicher Runde beendet. Auch in diesem Jahr hatten alle wieder viel Spaß und es wurde ein schöner Tag für alle. Um das ganze drumherum beim Essen kümmerten sich, wie schon von Beginn an, die Frauen der Wohnster Herrenteams.

 

 

Leider kein Platz auf dem Treppchen bei den Deutschen

E-Mail Drucken PDF

Es begann alles so gut am Samstag bei den Deutschen Jugendmeisterschaften beim SV Werder Bremen. Die weibl. C-Jugend gewann alle Spiele und belegte den 1. Platz in ihrer Gruppe und war somit schon mal unter den ersten vier. Bei der weibl. A-Jugend musste man eine Niederlage hinnehmen und landete somit auf Platz 2. 

Am Sonntag klappte es dann nicht mehr ganz so gut. Erst konnte man nicht die Führung gegen den TV Sottrum bis zum Ende halten und musste das Spiel noch verloren geben. Und als es dann galt, sich im Spiel um Platz drei sich zu behaupten, reichten die Kräfte nicht mehr aus und man verlor leider zu deutlich auch dieses Spiel.

Die weibl. A-Jugend startete vorerst sehr gut und gewann ihr erstes Spiel deutlich, so dass man schon mal unter die ersten vier war. Doch auch hier war dann nicht mehr drin. Im nächsten Spiel gegen den TV Sottrum mussten sich auch die "großen" geschlagen geben und konnten lediglich noch um den dritten Platz kämpfen. Leider war es auch ihnen nicht vergönnt, dieses Spiel zu drehen und für sich zu entscheiden.

Dennoch waren alle zufrieden, hatte man am ersten Tag doch weit mehr erreicht, als anfangs angenommen. Zudem waren dies nicht die letzten Meisterschaften, ganz im Gegenteil. 2017 werden die Deutschen Jugendmeisterschaften, anlässlich des 50-jährigen Prellball-Jubiläums vom MTV Wohnste, in Sittensen ausgeführt. Man darf gespannt sein.

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 21. April 2015 um 16:39 Uhr
 

Wohnster Mädels in Bremen bei den Deutschen

E-Mail Drucken PDF

Die Wohnster C- und A-Mädchen nehmen am kommenden (18. und 19. April) Wochenende in Bremen an den Deutschen Meisterschaften teil. Maßgeblich beteiligt an den bisherigen Erfolg sind die beiden Jugendtrainer Thea Heppner-Wiese und Peter Flamme. Drücken wir Ihnen also die Daumen am Samstag und Sonntag oder wer mag, fährt einfach mal nach Bremen hin und unterstützt sie persönlich.

 


JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

100jahre.jpg

Autorenlogin

Seiteninterne Suche