MTV Wohnste.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Viel los, viel Spaß beim Beach-Volleyball

E-Mail Drucken PDF

Zur Einweihung der Neuen Beach-Volleyballanlage des MTV Wohnste nahmen 14 Mannschaften an einem tollen Turnier teil. Organisiert und vorbereitet wurde dieses von der Donnerstags-Gruppe. Hans-Wilhelm Wilkens übernahm dann auch zu Beginn die Begrüßung der auswärtigen und Wohnster Teams, sowie des Bürgermeisters und des Vereinsvorsitzenden. Zudem bedankte er sich für die tolle Leistung der vielen Helfer, die finanzielle Unterstützung durch die Gemeinde und der Spende eines Volleyball-Netzes. Johannes Klindworth freute sich darüber, wie gut die Volleyballanlage bereits in Anspruch genommen wurde und hoffentlich auch noch wird und wünschte allen Mannschaften gute Spiele. Bernd Wölbern zeigte sich glücklich darüber, dass diese Anlage nicht nur von den Volleyballern genutzt wird, sondern auch die anderen Abteilungen schon des öfteren sich an dieser Sportart versucht haben. Er wünschte den Mannschaften viel Spaß für den Tag. Und den hatten wohl dann auch alle. Auf zwei Rasen- und einem Beach-Volleyballfeld wurden dann die Spiele ausgetragen. Es gab spannende und nicht so spannende Partien, glückliche Sieger und vielleicht nicht ganz so glückliche Verlierer. An die Zuschauer -und Spieler- wurde natürlich auch gedacht. Es gab reichlich zu trinken, zudem wurde gegen Mittag und abend gegrillt und am nachmittag gab es auch noch reichlich Kaffee und Kuchen.Ein rundum gelungener, sonniger Tag.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 16. August 2009 um 07:11 Uhr  

100jahre.jpg

Autorenlogin

Seiteninterne Suche